Januar–April 2018

Januar–April 2018

"R. ist voller Energie und hat in den zwei Jahren seit seiner Ankunft in der Schweiz sehr gut Deutsch gelernt und liebt die Schweiz schon mehr als wir." weiterlesen

"Ich finde toll, was ihr macht, wenn ich nächstes Jahr im Tessin bin, werde ich auch versuchen, so was auf die Beine zu stellen!" weiterlesen

"Wir haben uns mit Hilfe des Atlas, Kochbüchern und der Online-Uebersetzungssoftware unterhalten." weiterlesen

"Eine Fortsetzung ist geplant ..." weiterlesen

"Es gab kleine Gastgeschenke für die Kinder beider Seiten, worüber sich alle gefreut haben." weiterlesen

"Wir haben viel gelernt und freuen uns bereits auf das nächste Treffen - voraussichtlich mit Brändi Dog." weiterlesen

September-Dezember 2017

"Schutzsuchende sind Menschen wie wir alle." weiterlesen

"Es fühlt sich ganz anders an, wenn man jemanden aus erster Hand erzählen hört, sehr berührend und auch traurig." weiterlesen

"Wir unterhielten uns bei einem gemeinsamen Znacht über dies & das und lernten uns direkt und ehrlich kennen." weiterlesen

"Wie gesagt, war es ein interessanter Abend, es hat jedoch nicht 'klick' gemacht. Vielen Dank, dass wir diese Erfahrung machen durften." weiterlesen

"Es war so, als hätten wir neue Nachbarn zu Besuch, die wir zufällig auf dem Spielplatz kennengelernt haben." weiterlesen

Mai–August 2017

"Es hat alles geklappt, und es war ein gelungenes erstes Treffen. Wir haben bis jetzt noch Kontakt." weiterlesen

"Nehme gerne wieder jemanden als Gast!" weiterlesen

"Ich freue mich über die neu entstandene Beziehung :-)." weiterlesen

"Wir haben die Gesellschaft genossen." weiterlesen

"Es hat uns wieder einmal deutlich gemacht, wie wir mit vielen Rechten ausgestattet in unserer Demokratie leben können und dass es sich immer lohnt, seine politische Verantwortung wahrzunehmen, damit dies auch so bleibt." weiterlesen

"Wir erhielten eine neue, sehr differenzierte Sichtweise auf das Geschehen in Eritrea." weiterlesen

"Glück bedeutet für mich, neue Freunde zu finden." weiterlesen

"Wir hatten lange und sehr spannende Gespräche." weiterlesen

"Es ist, glaub ich, der Anfang einer neuen Freundschaft und das freut uns alle sehr!" weiterlesen

"Schnell hatten wir ein Treffen vereinbart und es hat alles ganz unkompliziert funktioniert." weiterlesen

Januar–April 2017

"Gespannt holte unser Sohn die drei an der Haltestelle ab und schon hatten sie ein abendfüllendes Gesprächsthema: den Fussball." weiterlesen

"Schade, dass A. noch nicht arbeiten darf!" weiterlesen

"Dank unserer freundlichen Katze und dem aufgeweckten zweijährigen A. hatten wir auf Anhieb einen entspannten Einstieg." weiterlesen

"Das hat alles sehr gut geklappt, die Kommunikation war ein wenig schwierig, aber zum Glück gibt es Google-Translate." weiterlesen

"Wir haben ihn eingeladen, einige Tage mit uns in die Skiferien ins Wallis zu kommen. Wir verbrachten drei tolle Tage zusammen." weiterlesen

"Ihre Erlebnisse haben uns tief berührt, und ihre Erzählungen hallen bis heute in uns nach." weiterlesen

"Wir haben uns durchgehend auf Deutsch - auch über anspruchsvolle Themen, wie Klimawandel - unterhalten, wobei er einfach ab und zu ein Wort nachschlagen musste." weiterlesen

"Ich fand es einen schönen Abend, doch auch aufwühlend, da ich gespürt habe, dass ihm seine Flucht noch nachgeht und er recht alleine ist hier." weiterlesen

"Seither stehen wir regelmässig in Kontakt und waren auch schon gemeinsam an der Museumsnacht." weiterlesen

"Wir haben uns ausgetauscht über die Unterschiede zwischen dem Leben in Eritrea und der Schweiz, diskutierten offen übers Kochen, Fasten, die Religion und die Eigenheiten der Sprache." weiterlesen

"Ich habe unter anderem einen Flyer von den Familienzentren mitgegeben und viele weitere Tipps." weiterlesen

"Z. hat uns von seinen Projekten erzählt, um in der Schweiz Fuss fassen zu können, was uns sehr beeindruckt hat." weiterlesen

September–Dezember 2016

"Gast aus der Ukraine." weiterlesen

"Es beeindruckte uns sehr, wie selbstständig er für sein Alter ist und wie viel er bereits über das Schweizer System herausgefunden hatte. Mit seinem Sprachtalent und seinen beruflichen und anderen Erfahrungen, die er auf der... weiterlesen

"Anhand eines iPads schauten wir uns beim Dessert Bilder von der Stadt an, woher sie kommt, und redeten über Gott und die Welt. Zudem waren wir sehr beeindruckt, wie gut sie schon Deutsch spricht; und dass sie unbedingt diese... weiterlesen

"Mittlerweile haben uns die beiden auch schon zu sich zum Essen eingeladen und wir durften die eritreische Küche und eine Kaffeezeremonie kennenlernen." weiterlesen

"Gast aus Tschetschenien." weiterlesen

"Es war ein wunderbares Treffen und unser Tisch im Innenhof hätte eigentlich eine internationale Delegation sein können. Vertreten waren Ecuador, die Schweiz, Afghanistan, Syrien und eine Katze italienischer Herkunft." weiterlesen

"Bis jetzt haben wir uns schon viermal getroffen um zu spazieren, kochen, essen. Auch verstehen sich unser kleiner A. und S. sehr gut und zwirbeln jeweils übermütig zusammen herum." weiterlesen

"Zu sehen, dass da ein junger intelligenter Mensch keine Zukunft in seinem Land hat, es gefährlich ist und ein freies Leben nicht möglich ist, macht uns sehr betroffen." weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: "Ich habe es vom ersten Moment an genossen, mit diesen tollen Menschen Zeit zu verbringen. Ich bin meiner Lehrerin sehr dankbar, dass sie dieses Treffen organisiert hat." weiterlesen

"Die beiden freuten sich sichtlich, dass wir im selben Alter waren. Unsere Sorge, keine Gesprächsthemen zu finden, waren völlig unbegründet. T. und G. erzählten viel von Eritrea, und wir diskutierten angeregt über die... weiterlesen

Mai–August 2016

"Insgesamt war es ein sehr gelungener Abend!" weiterlesen

"Auch haben wir versucht, ein paar kurdische Wörter zu lernen – was gar nicht so einfach war. Aber nächste Woche können wir weiter üben." weiterlesen

«Wir haben zusammen gegessen, gelacht und über alles mögliche geredet, was eine Gruppe von vier jungen Frauen nun mal so beschäftigt.» weiterlesen

«Witzig war auch die Konversation über die Sendungen von Radio X auf Tigrinya, die wir ihm zeigten. Er übersetzte uns danach, was man über die Umgangsformen von Schweizern so sagt.»  weiterlesen

"Gast aus Eritrea." weiterlesen

"Uns Erwachsenen ging keine Sekunde der Gesprächsstoff aus. Wir diskutierten sozusagen Gott und die Welt, was äusserst interessant war."  weiterlesen

"Unser Gast aus Syrien hat ein köstliches, selbstgemachtes Dessert mitgebracht." weiterlesen

«Das Treffen letzten Mittwoch hat super geklappt. Es war ein sehr netter Abend. Von Lachen bis Weinen war alles dabei.» weiterlesen

"Sie hat mir von ihrer Familie erzählt, ein paar ihrer Geschwister sind schon seit längerem in der Schweiz und geben ihr hier Halt. Aber es war zu spüren, dass sie Syrien und ihre Eltern, die sie dort zurücklassen musste, sehr... weiterlesen

«Es war ein super Abend mit M. und F. Sehr herzliche und offene Leute! Wir treffen sie nächste Woche am Donnerstag wieder. M. hat uns zum Grill eingeladen!»

"Er spricht sogar so gut Deutsch, dass er schon faule Sprüche machen kann und dazu braucht es ja wirklich gute Kenntnisse." weiterlesen

«Die Kinder hatten sofort einen Draht und beim gemeinsamen Höhlenbauen viel Spass.»  weiterlesen

Januar–April 2016

"Mit dem kleinen M. haben wir zum Schluss Memory gespielt, was viel Spass gemacht hat. Sie haben uns nun zu ihrem Osterfest eingeladen." weiterlesen

"Gäste aus Syrien." weiterlesen

«Wir wussten ja schon, dass die Verständigung auf sprachlicher Ebene eher schwierig werden würde und waren logischerweise wohl alle vier etwas nervös. Als wir uns dann am Tisch gegenüber sassen und unsere Sätze mit Mimik und... weiterlesen

"R. ist sehr nett und hat viel von sich und seiner Geschichte erzählt." weiterlesen

«Er erzählte uns bereitwillig seinen Weg von Afghanistan in die Schweiz, die Gründe, Hintergründe, seine Vorstellungen einer Zukunft in der Schweiz, schilderte aber auch seine täglichen Kontakte mit seiner Familie in... weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: «Wir essen zusammen, machen Ausflüge, zum Beispiel in den Zoo oder ins Kunstmuseum. Im Gegenzug habe ich sie auch schon zu mir nach Hause eingeladen und habe für sie gekocht.»  weiterlesen

"Gäste aus Kurdistan." weiterlesen

"Beim Jengaspiel war das Eis schnell gebrochen.Sobald der Turm das erste Mal einstürzte, lachten alle." weiterlesen

"In Basel-Stadt und -Land leben 190 Menschen aus Tibet, die offensichtlich vernetzt sind. P. arbeitet in der Lederverarbeitung und stellt Sandalen, Taschen, Portemonnaies und Schlüsseletuis her." weiterlesen

"Wir werden uns sicher weiterhin treffen und abmachen, sei es für einen Ausflug oder Zoobesuch ..." weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: "Wir haben in Breitenbach einen schönen Tag verbracht. Wir haben gut gegessen und die Kinder mit Duplo gespielt." weiterlesen

«Bei Pizza und einem Bierchen und Tee hatten wir ein gutes Gespräch und es wurde viel gelacht, insbesondere beim Versuch, mithilfe von Smartphone und Spiegel ein Gruppenfoto zu machen.»  weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: «We were invited to a dinner by L. and V. That was really great fun! The dinner was just the beginning of a friendship.»  weiterlesen

"Die älteste Tochter der Familie geht ins selbe Schulhaus wie unsere Jüngste und die beiden spielen zwischendurch miteinander Fussball auf dem Pausenhof." weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: "The project is absolutely useful for refugees, providing an effective way to integrate with the Swiss society as a step to be a productive person in a new country." weiterlesen

«Unsere Treffen sind immer sehr vergnügt. Wir lachen viel, da Hören ja nicht unbedingt Verstehen heisst. Zur Not geht es auch mit Händen und Füssen.»  weiterlesen

"Trotz Verständigungsschwierigkeiten war die Atmosphäre sehr freundlich." weiterlesen

"R. scheint allgemein sehr versiert, er hat schon vom Projekt "Offener Hörsaal" gehört und wird sich auf Semesteranfang als Hörer an der Uni einschreiben!" weiterlesen

GASTPERSPEKTIVE: "We were really happy because of the invitation!" weiterlesen

"Gäste aus dem Sudan und aus Eritrea." weiterlesen

"Wir hatten einen tollen gemeinsamen Abend und werden uns für einen Tanzabend wieder treffen." weiterlesen

"Gäste aus Georgien." weiterlesen

"Zu Beginn haben wir Deutsch miteinander gesprochen, danach fand die Unterhaltung insbesondere auf Englisch statt." weiterlesen

«Wir haben einen bereichernden, frohen, aber auch gefühlsmässig bewegenden Mittag und Nachmittag miteinander verbracht.»  weiterlesen

"Wir erzählten uns gegenseitig von unserem Alltag hier und sie erzählte uns vom tibetischen Essen und verschiedenen tibetischen Bräuchen." weiterlesen

"Wir hatten einen sehr gut gelungenen Abend und laden auch gerne wieder ein." weiterlesen

«Auch wenn das Essen etwas fremd für sie war, es gab eine Tajine und eine Dattelcreme, haben sie es, glaube ich, genossen.»  weiterlesen

"Also unter dem Strich war es prima und wir werden L. und T. gerne wieder einladen und freuen uns auch über andere Gäste, wenn du noch welche vermitteln möchtest!"  weiterlesen

"Ich werde versuchen, sie im Deutsch zu unterstützen, ich denke da an ganz leichte Literatur für Fremdsprachige. Ich habe ihr auch ein Vocabulaire gegeben, damit sie alle Wörter einschreiben und immer wieder lesen kann." weiterlesen